Blogroll

Zum Stöbern und Genießen findet Ihr hier einige Empfehlungen für Blogs die ich sehr gerne lese.

Gartenblogs

Hauptstadtgarten: Carolin ist Musikliebhaberin und schätzt das Leben in der Hauptstadt mit all seinen Möglichkeiten. Sie schreibt inhaltlich hoch interessante und liebevolle Beiträge rund um das Thema Schrebergarten und Nachhaltigkeit mit all seinen Ups und Downs. Das Schöne an ihren Beiträgen ist, dass man beim Lesen das Gefühl hat direkt neben ihr im Garten zu stehen.

Garteneuphorie: Johanna mag außergewöhnliche Dinge, verrückte Ideen und ist von der Natur fasziniert. Ihr Blog beschäftigt sich inhaltlich mit Gartenplanung, Portraits außergewöhnlicher Pflanzen und Rezepten. Ihre Faszination und Neugier kann man mit jedem Wort Ihrer Beiträge nachempfinden.

Frau Meise: Marie verbringt jede freie Minute in der Natur, insbesondere in Ihrem Gartenparadies. Ihr Blog stellt Ideen, Versuche, Erfolge und Misserfolge der Gartenarbeit vor. Was mich sehr beeindruckt, ist die Tatsache, dass Ihr das Kunststück gelingt eine klare Bild- und Textsprache zu haben ohne künstlich zu wirken. Ich bin immer gerne bei Ihr zu Gast.

Kistengrün: Mel ist freiberufliche Redakteurin. In ihrem Blog beschäftigt sie sich mit ihrem ersten eigenen Garten: sechs Quadratmetern Balkon! Sie gärtnert auf engstem Raum und es ist bewunderns- und lesenswert, was dort alles geschieht. Ihre Beiträge sind fachlich hervorragend, aber nie langweilig.

Beetkultur: Sandra liebt es draußen in der Natur zu sein und findet im Schrebergarten den optimalen Ausgleich. In Ihrem Blog berichtet Sie von Ihren Erlebnissen im Kleingartenwesen mit allem was dazugehört. Mir persönlich gefallen Ihre Fotos, da sie in mir den Wunsch wecken über den Bildausschnitt hinaus blicken zu wollen. Zudem sind Ihre Beiträge immer informativ, liebevoll geschrieben und nie langweilig.

Garten Fräulein: Das Garten Fräulein ist so etwas wie ‚The Grandmother of Gartenblogging‘. Der Blog ist einzigartig und DER Orientierungspunkt für alle die sich mit Gartenblogs auseinandersetzen. Dabei gelingt Sivia der Kunstgriff, sich bei einer Proffesionalisierung nicht selbst zu verlieren. Alle Artikel zeugen nicht nur von enormen Fachwissen, sondern sind zudem sehr authentisch und sympathisch geschrieben.

Milli Bloom: Camilla und ich sind Wahlverwandte. Die Reise zum Gartenblog war bei uns beiden ein verschlungener Trampelpfad … mal mühsam und voller Rückschläge … mal von einer herrlichen Aussicht gekrönt. Camilla nimmt den Leser mit auf ihren Balkon, auf ihren Gemüseacker und sehr gerne auch mit nach Portugal … wo die Wilde Hilde nicht fehlen darf. Wer mit Diversität was anfangen kann ist hier richtig … und alle anderen auch!

Rienmakaefer: Elisa gärtnert in einem Schrebergarten im Leipziger Osten. Auf dem Weg zum Traumgarten hat Sie die ersten größeren Aktionen bereits hinter sich. Sie berichtet in regelmäßigen Abständen über Ihre Fortschritte … und das auf sehr nette und humorvolle Art und Weise.

Karo-Tina-Aldente: Dieser Blog gehört zu denjenigen, die ich mir gerne vorlesen lassen würde. Der Blog steckt voller positiver Anarchie, bricht Regeln auf die nette Art. Inhaltlich geht es um Rezepte, die mit Geschichten aus dem Kleingartnenverein verwoben werden. Es handelt sich hierbei um einen meiner absoluten Lieblingsblogs!

Andere Blogs

Call Me Appetitet`s Welt: Der Autor dieses Blogs und ich hatten ursprünglich mal dasselbe Lebensziel: die Weltherrschaft! Für uns beide sind unsere Blogs somit Teil eines weitreichenden Plans. Das verbindet natürlich. Er schreibt auf wunderbare Art über Musik, Filme und andere Alltagsfreuden. Wie immer ist das WIE dabei entscheidend. Und das ist definitv lesenswert!

 

 

 

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s